Haus und Garten

Wunderbar für unser Haus

Meine Frau und ich sind seit ca. fünf Jahren ein Paar und dürfen uns nun seit einem Monat stolze Besitzer eines Hauses vor den Toren Hamburgs nennen. Die Phase vom ersten Eigenheim ist mit viel Planung und auch ein wenig Stress verbunden, aber zum Glück lief die Auswahl des passenden designerboden dann doch relativ entspannt. Unser Haus hat insgesamt sechs Zimmer für aktuell zwei Personen, weitere sind aber in Planung, sodass auch dies bezüglich der Bodenplanung bedacht werden musste.

Wir haben eine Küche, ein Badezimmer, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, zwei potenzielle Kinderzimmer sowie einen Raum, den wir als Hobbyraum wie für Billiardtische oder ähnliches nutzen wollen, außerdem haben wir noch einen Raum, der als Arbeitszimmer fungiert. Nun wollen wir zwar, dass im gesamten Haus eine gewisse Ähnlichkeit herrscht, also wir nicht dunkle Fliesen für die Küche nehmen und direkt hellen Teppich im Wohnzimmer, aber dennoch sollte natürlich nicht in der Küche der gleiche Belag wie in den Schlafzimmern sein.
Das Team vom Bodenleger Block hat uns zum Glück passend beraten und uns eine Produktpalette mit nach Hause gegeben, die wir dann auf den Boden legen konnten, um zu schauen, wie sich das dann bei uns im Haus machen würde.
In der Küche haben wir nun weiße Fliesen, die wir im passenden Ton zu unserem Kühlschrank sowie der Spülmaschine abgestimmt haben. Im Badezimmer haben wir ebenfalls Fliesen einbauen lassen, jedoch in einem anderen Farbton. Das besondere ist aber, dass uns die Bodenleger auch noch eine relativ günstige Fußbodenheizung installiert haben, sodass man auch im Winter, wenn man aus der heißen Dusche kommt, im Bad nicht frieren muss. Im Schlafzimmer haben wir Teppichboden verlegen lassen, für die übrigen Räume haben wir uns für einen schönen Parkettboden entschieden.

Related Articles

Close