Bildung

Wie Korkpinnwände jedes Klassenzimmer aufwerten

Sie sind aus Gemeinschaftsräumen und Räumen des öffentlichen Lebens kaum wegzudenken: Pinnwände machen helfen uns, unser Leben zu organisieren und können dazu auch noch gut aussehen. Warum sich für eine pinnwand kork besonders eignet und warum sie in keinem Klassenzimmer fehlen sollte, erfahren Sie hier.

Veranschaulichung von behandelten Thematiken

Es ist kein Geheimnis, dass Kinder immer dann am besten lernen, wenn sie durch Veranschaulichungen und Abbildungen spielerisch an ein Thema herangeführt werden. Die Möglichkeiten, die Pinnwände im Klassenzimmer mit sich bringen, sind dabei schier endlos. Ob von den Lehrenden mitgebrachte Poster oder Vorstellungen von Gruppenarbeiten der Schüler: Im Klassenzimmer angebrachte Pinnwände ermutigen Schüler, sich über einen Vortrag hinaus nachhaltig mit einem Thema zu beschäftigen.

Aushänge im Klassenzimmer

Putzpläne, Hinweise, Pläne für die kommende Klassenreise oder die Wahl der nächsten Klassensprecher: Kaum eine Notiz ist schneller und einfacher ausgehangen als auf der Korkpinnwand.

Schnelles Umstecken

Besonders im Schulalltag können sich Pläne kurzfristig ändern. Egal, ob es der wechselnde Unterrichtsstoff, ein neues Gruppenprojekt oder ein neuer Aushang ist: Korkpinnwände lassen sich innerhalb von Minuten umgestalten und bieten somit die Gelegenheit, Schüler und Lehrende anschaulich und flexibel im Schulalltag zu begleiten.

Dekoration

Kinder und junge Heranwachsende verbringen einen Großteil ihrer Zeit in der Schule. Damit das Lernen leichter von der Hand geht, ist es hilfreich, wenn sich in diesen Zimmern alle wohlfühlen. Ein wenig Dekoration darf also auch hier nicht fehlen. Pinnwände bieten eine schnelle, unkomplizierte Lösung, um im Klassenzimmer für Farbe und Abwechslung zu sorgen.

Close